So lässt's
sich leben

Karte mit Aktivitäten öffnen
Bauanleitung II

Kugeln stapeln, die dickste Kugel unten. Gesicht mit Nuss-Augen, Möhren-Nase und Knopf-Mund gestalten.

Hier gibt es viel zu sehen & erleben

Sport und Fun

Aubstädter Straße 16, 97631 Bad KönigshofenSport und Fun – Fitness &...

Veranstaltungen

VEREINE & FREIZEITAKTIVITÄTEN

Über 237
Möglichkeiten,
deine Freizeit zu gestalten

HIER LÄSST’S SICH LEBEN

E-Mobilität

Mit Bad Neustadt, der ersten 

Bayerischen Modellstadt für Elektro-

mobilität, blicken wir umweltbewusst

in die Zukunft. Was das genau heißt und wie du mit Elektromobilität sparen kannst, erfährst du hier.

E-Mobilität

Wandern

Die Region Rhön-Grabfeld ist ein

Wandertourenparadies. Mit derzeit

243 Wandertouren steht Freizeit-

sportlern und Aktivurlaubern ein großes und sehr abwechslungs-

reiches Angebot zur Auswahl.

Wanderwege

Natur

Mehr als 50% des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön befindet sich im Landkreis Rhön-Grabfeld.

Hier wird die Natur mit ihren vielen, teilweise selten gewordenen Tieren und Pflanzen beschützt und bewahrt.

UNESCO-Biosphärenreservat

Kultur

Zwischen Großveranstaltung

in der Stadthalle und dörflicher Open-Air-Kleinkunstbühne findest du Musik, Kunst und Kultur ganz nach deinem Geschmack.

Veranstaltungen

WIR SIND RHÖN-GRABFELD

Gemeinden

97528

Sulzdorf an der Lederhecke

Auf der Karte anzeigen

Hier geht die Post ab

Sulzdorf an der Lederhecke grenzt direkt an den Freistaat Thüringen. Bekannt ist der Ort als Start und Ziel der ADAC-Grabfeldrallye des AMC Bad Königshofens. 

Mehr über Sulzdorf an der Lederhecke

97616

Bad Neustadt an der Saale

Auf der Karte anzeigen

Die Stadt mit Herz

Der Name "Neu-Stadt" trügt, Bad Neustadt a. d. Saale blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Davon zeugt heute noch sichtbar die vollständig erhaltene Stadtmauer in der Form eines Herzens. Als erste bayerische „Modellstadt für Elektromobilität” haben wir aber auch immer einen Blick in die Zukunft.

Mehr über Bad Neustadt an der Saale

vielfältig und harmonisch

Wollbach verfügt über mehrere Handwerksbetriebe und zahlreiche Einrichtungen der Grundversorgung (Arztpraxis mit Apothekendienst, Kindergarten, Grundschule, Banken, Lebensmittelgeschäft mit Metzger- und Bäckerfiliale, Gaststätten, Bücherei, u.a.). Geprägt wird die Gemeinde von einem vielfältigen und harmonischen Vereinsleben. 

Mehr über Wollbach

einst bäuerlich geprägt

Das einst bäuerlich geprägte Heustreu ist heute vital wie nie zuvor und zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben aus. Das Wahrzeichen des Dorfes ist die Michaelskapelle auf dem Berge.

Mehr über Heustreu

KLEIN ABER FEIN

Mit 750 Einwohnern ist Aubstadt die kleinste, selbstständige Gemeinde in Bayern. Bekannt ist sie trotzdem durch den TSV Aubstadt, der in der Bayernliga Nord auf Punktejagd geht, und den Aubschter Fosenöchter, der mit den Prunksitzungen zur Faschingszeit den Winter vertreibt.

Mehr über Aubstadt

97631

Bad Königshofen im Grabfeld

Auf der Karte anzeigen

die Kurstadt

Bad Königshofen im Grabfeld liegt mit seinen Stadtteilen Althausen, Aub, Eyershausen, Gabolshausen, Ipthausen, Merkershausen und Untereßfeld an der fränkischen Saale, zu Füßen der Haßberge und umgeben von den Naturparks Rhön und Thüringer Wald. Bekannt ist die Kurstadt durch die Frankentherme mit dem ersten Heilwassersee in Deutschland.

Mehr über Bad Königshofen im Grabfeld

Die Hauptstadt im Besengau

Bastheim ist die größte Gemeinde im sogenannten Besengau. Die Bezeichnung Besengau stammt vom Besenbinden aus Birkenzweigen im 18. und 19. Jahrhundert.

Mehr über Bastheim

97653

Bischofsheim an der Rhön

Auf der Karte anzeigen

Urlaubsziel in der Rhön

Bischofsheim an der Rhön liegt zentral im Biosphärenreservat Rhön und gehört durch seine günstige Verkehrsanbindung und das Franziskanerkloster Kreuzberg zu den beliebtesten Urlaubszielen der Rhön. Bischofsheim ist auch einer der günstigsten Ausgangspunkte für  Wanderungen und Touren aller Art.

Mehr über Bischofsheim an der Rhön

Auf den Spuren der Vergangenheit

Die nördlichste Stadt Bayerns ist geprägt vom historischen Bild der malerischen Fachwerkhäuser, der gut erhaltenen Stadtmauer mit 5 Wehrtürmen, den engen Gässchen und dem Fränkischen Freilandmuseum Fladungen.

Mehr über Fladungen

97633

Großbardorf

Auf der Karte anzeigen

Überregional bekannt

Überregional bekannt ist Großbardorf durch den Fußballverein TSV Großbardorf, der in der Fußball-Bayernliga spielt. Großbardorf punktet aber auch mit Kegeln, Tischtennis und Angeln.

Mehr über Großbardorf

97633

Großeibstadt

Auf der Karte anzeigen

Die attraktive Wohn- und Gewerbegegend

Wie schon vor vielen tausend Jahren ist auch jetzt noch das Gemeindegebiet Großeibstadt eine attraktive Wohn- und Gewerbegegend. Aktive Vereine und der Radweg an der Saale vertreiben Langeweile.

Mehr über Großeibstadt

Mitten im Naturpark Rhön

Hausen bietet weiträumige Landschaft, wildromantische, verlassene Steinbrüche und ein reges Gemeinschaftsleben. Das gesamte Gemeindegebiet gehört zum Naturpark Rhön und liegt ca. 25 km nördlich von Bad Neustadt a.d. Saale.

Mehr über Hausen

Das idyllische Hendungen

Das idyllische Hendungen ist ein kleines, beschauliches Dorf umgeben von wunderschöner Natur. Bis zum Horizont reichende Wiesen, verwunschene Wälder und das märchenhafte Mittelgebirge Rhön mit vielfältigen Freizeitangeboten: ein Lebens(t)raum für Groß und Klein.

Mehr über Hendungen

Kultur und Landschaft

Nach 40 Jahren Randlage durch den „Eisernen Vorhang“ erstrahlt Herbstadt nun in der deutschen Mitte mit vielfältiger Kultur und atemberaubender Landschaft.

Mehr über Herbstadt

Am Anfang der Welt

Die Gemeinde Höchheim gehört mit ihren vier Ortsteilen Gollmuthhausen, Höchheim, Irmelshausen und Rothausen zum Fränkischen Grabfeldgau. Willkommen am ehemaligen „Ende der Welt" oder ist es der Anfang? Die Welt ist ja bekanntlich rund!

Mehr über Höchheim

Handwerk und Heilwasser

Hollstadt gliedert sich in die fünf Ortsteile Herrnmühle, Hollstadt, Junkershausen, Neumühle, Wargolshausen. Hier blüht Handwerk und sprudelt Heilwasser. Außerdem findet hier der beliebte Bierfrühling statt.

Mehr über Hollstadt

Natur pur

Die ehemals landwirtschaftlich geprägte Randgemeinde von Bad Neustadt bietet zum einen die beliebte Freizeitanlage „Kalter Rasen“ mit See, Liege- und Spielwiese und zum anderen zahlreiche Rundwanderwege.

Mehr über Hohenroth

Die Gemeinde mit Vereinsleben

In Burglauer gibt es vielfältige Freizeitbetätigungen im kulturellen und sportlichen Bereich. Es herrscht ein ausgeprägtes Vereinsleben und es sind Einrichtungen, wie die Mehrzweckhalle „Rudi-Erhard-Halle" mit Sporthalle, Schützenräume, Kegelbahn und Tennisplätze, vorhanden.

Mehr über Burglauer

97638

Mellrichstadt

Auf der Karte anzeigen

Eine moderne Stadt in alten Mauern

Geprägt durch die Vielfalt der Stilrichtungen und Epochen gibt es in Mellrichstadt viele verborgene Reize zu entdecken: Stille Winkel, buntes Treiben, enge Gassen, belebte Plätze – eine typisch fränkische Kleinstadt in der Rhön.

Mehr über Mellrichstadt

97618

Niederlauer

Auf der Karte anzeigen

Zwischen Landwirtschaft und Industrie

Niederlauer ist nach wie vor landwirtschaftlich geprägt, aber das Industriegebiet im Osten der Gemeinde zeugt auch vom starken Wachstum des produzierenden Gewerbes. 

Mehr über Niederlauer

Rhöndorf umgeben von Wiesentälern

Nordheim vor der Rhön ist ein Paradies für Erholungsuchende. Umgeben von Wiesentälern und sanften Hügeln hat Nordheim seinen ländlichen Charakter als Rhöndorf erhalten. Der Ort liegt ca. 12 km nordwestlich von Mellrichstadt im Streutal.

Mehr über Nordheim vor der Rhön

97656

Oberelsbach

Auf der Karte anzeigen

Die Umweltgemeinde

Der staatlich anerkannte Erholungsort Oberelsbach ist, umgeben von Naturschutzgebieten, „die“ Umweltgemeinde im UNESCO-Reservat Rhön.

Mehr über Oberelsbach

Die Schöne Wohngegend

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Mellrichstadt lockt Oberstreu mit günstigen Wohnbaugebieten und angrenzendem Naturpark Bayerische Rhön.

Mehr über Oberstreu

Perle der Streu

Ostheim ist eine Kleinstadt und Luftkurort in der unterfränkischen Rhön und nennt sich Kultur- und Aktivzentrum. Vorzeigen kann das Städtchen die größte Kirchenburganlage, die kleinste Tageszeitung und eine der erfolgreichsten modernen Limonaden (Bionade) Deutschlands.

Ostheim vor der Rhön

97618

Rödelmaier

Auf der Karte anzeigen

Auf der Anhöhe östlich von Bad Neustadt

Der Ort Rödelmaier liegt auf einer Anhöhe etwa 5 km östlich von Bad Neustadt. "Rotilmar" bedeutet wohl soviel wie Ort an der Rodungsquelle. Die Dorfmitte wird durch Kirche, Rathaus und „neues Schloss“ bestimmt, welches das Karmelitinnenkloster „Regina Pacis“ beherbergt.

Mehr über Rödelmaier

97633

Saal an der Saale

Auf der Karte anzeigen

Hier gibt es viel zu erkunden

Saal an der Saale liegt im Grabfeld am Zusammenfluss der Milz und der Fränkischen Saale. Interessant sind besonders die Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung auf dem nahe gelegenen Findelberg in den Saaleauen und das von Balthasar Neumann umgestaltete Schloss Waltershausen im gleichnamigen Ortsteil.

Mehr über Saal an der Saale

Salz wie Zucker

Salz war fränkisches Königsgut und wurde 741/42 als "salce" erstmals erwähnt. Einen Kilometer östlich von Salz liegt der Flugplatz Bad Neustadt/Saale-Grasberg.

Mehr über Salz

Ein Typisches Straßendorf

Gemeinde Sandberg gehört zu den typischen, lang gezogenen Straßendörfern auf den Höhenrücken südlich des Kreuzbergs. Hier finden Wanderurlauber alles, was das Herz begehrt.

Mehr über Sandberg

An der Brend

In Schönau an der Brend findet man Waldreichtum, markierte Wanderwege und gesundes Mittelgebirgsklima – die idealen Voraussetzungen für eine Erholung.

Mehr über Schönau an der Brend

Sondheim vor der Rhön

Sondheim vor der Rhön liegt in der Region Main-Rhön ca. zehn Kilometer von Mellrichstadt. Vom Aussichtsturm der Rother Kuppe bietet sich ein herrlicher Panoramablick über das Streutal.

Mehr über Sondheim vor der Rhön

Im Tal der Streu

Stockheim ist eine lebens- und liebenswerte Gemeinde am Fuß der bayerischen Rhön, im Tal der Streu. Hier findest du von Sportanlage, Bundeskegelbahn, Schützenhaus mit Schießstand und Reiterhof bis zu Wander- und Radwegen alles Mögliche.

Mehr über Stockheim

97618

Strahlungen

Auf der Karte anzeigen

bei den Leuten des Stralo

Strahlungen liegt auf einer Anhöhe, von der aus man einen schönen Blick auf das Mittelgebirge Rhön hat. Der Name Strahlungen bedeutet wohl „bei den Leuten des Stralo“, über den jedoch nichts bekannt ist.

Mehr über Strahlungen

Der staatlich anerkannte Erholungsort

Sulzfeld liegt malerisch am Fuße der Rhön und der Haßberge. Ein idyllischer Badesee mit Sandstrand, ausgedehnte Rad- und Wanderwege, verwunschene Burgen und Schlösschen, typische Fachwerkhäuser und ein intaktes Vereinsleben laden zum Entdecken, Einkehren und Verweilen ein.

Mehr über Sulzfeld

97631

Trappstadt

Auf der Karte anzeigen

Hier gibt es viel zu sehen

Der Markt Trappstadt grenzt direkt an den Freistaat Thüringen. Hier gibt es ganz viel zu sehen: das Wasserschloss Trappstadt, „Altes Schloss“, die Kapelle St. Ursula, die Kirche St. Kilian mit Seuffert-Orgel und die Pfarrkirche St. Burkard mit einer Büste aus der Werkstatt Tilman Riemenschneiders.

Mehr über Trappstadt

Die Gemeinde mit Wasserschloss

Die Gemeinde Unsleben liegt im Tal der Streu. Für Besucher interessant ist vor allem das Wasserschloss Unsleben. Außerdem ist Unsleben bekannt für das Gasthaus „Krone“, die Dorfscheuer (Veranstaltungsräume mit Küche, ursprünglich erbaut als Synagoge) und die Dorfkirche „Heilig Kreuz“.

Mehr über Unsleben

Fachwerkhausidyll

Die Gemeinde Willmars zeichnet sich durch ihre idyllische Lage im Biosphärenreservat Rhön aus. Viele liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und Höfe bestimmen das Ortsbild. Die herrliche Landschaft lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein.

Mehr über Willmars

97618

Wülfershausen

Auf der Karte anzeigen

Zwischen Rhön und Haßberge

Unser Ort mit den zwei Gemeindeteilen Wülfershausen und Eichenhausen liegt zwischen Rhön und Haßberge direkt an der B 279. Der Radweg zwischen Bad Neustadt und Bad Königshofen ist ideal zum Inlineskaten und Radfahren. Der Rundweg auf dem Gebiet des Saale-Ausbaus ist pure Erholung.

Mehr über Wülfershausen an der Saale

97528

Sulzdorf an der Lederhecke

Auf der Karte anzeigen

Hier geht die Post ab

Sulzdorf an der Lederhecke grenzt direkt an den Freistaat Thüringen. Bekannt ist der Ort als Start und Ziel der ADAC-Grabfeldrallye des AMC Bad Königshofens. 

Mehr über Sulzdorf an der Lederhecke

97616

Bad Neustadt an der Saale

Auf der Karte anzeigen

Die Stadt mit Herz

Der Name "Neu-Stadt" trügt, Bad Neustadt a. d. Saale blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Davon zeugt heute noch sichtbar die vollständig erhaltene Stadtmauer in der Form eines Herzens. Als erste bayerische „Modellstadt für Elektromobilität” haben wir aber auch immer einen Blick in die Zukunft.

Mehr über Bad Neustadt an der Saale

vielfältig und harmonisch

Wollbach verfügt über mehrere Handwerksbetriebe und zahlreiche Einrichtungen der Grundversorgung (Arztpraxis mit Apothekendienst, Kindergarten, Grundschule, Banken, Lebensmittelgeschäft mit Metzger- und Bäckerfiliale, Gaststätten, Bücherei, u.a.). Geprägt wird die Gemeinde von einem vielfältigen und harmonischen Vereinsleben. 

Mehr über Wollbach

einst bäuerlich geprägt

Das einst bäuerlich geprägte Heustreu ist heute vital wie nie zuvor und zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben aus. Das Wahrzeichen des Dorfes ist die Michaelskapelle auf dem Berge.

Mehr über Heustreu

KLEIN ABER FEIN

Mit 750 Einwohnern ist Aubstadt die kleinste, selbstständige Gemeinde in Bayern. Bekannt ist sie trotzdem durch den TSV Aubstadt, der in der Bayernliga Nord auf Punktejagd geht, und den Aubschter Fosenöchter, der mit den Prunksitzungen zur Faschingszeit den Winter vertreibt.

Mehr über Aubstadt

97631

Bad Königshofen im Grabfeld

Auf der Karte anzeigen

die Kurstadt

Bad Königshofen im Grabfeld liegt mit seinen Stadtteilen Althausen, Aub, Eyershausen, Gabolshausen, Ipthausen, Merkershausen und Untereßfeld an der fränkischen Saale, zu Füßen der Haßberge und umgeben von den Naturparks Rhön und Thüringer Wald. Bekannt ist die Kurstadt durch die Frankentherme mit dem ersten Heilwassersee in Deutschland.

Mehr über Bad Königshofen im Grabfeld

Die Hauptstadt im Besengau

Bastheim ist die größte Gemeinde im sogenannten Besengau. Die Bezeichnung Besengau stammt vom Besenbinden aus Birkenzweigen im 18. und 19. Jahrhundert.

Mehr über Bastheim

97653

Bischofsheim an der Rhön

Auf der Karte anzeigen

Urlaubsziel in der Rhön

Bischofsheim an der Rhön liegt zentral im Biosphärenreservat Rhön und gehört durch seine günstige Verkehrsanbindung und das Franziskanerkloster Kreuzberg zu den beliebtesten Urlaubszielen der Rhön. Bischofsheim ist auch einer der günstigsten Ausgangspunkte für  Wanderungen und Touren aller Art.

Mehr über Bischofsheim an der Rhön

Auf den Spuren der Vergangenheit

Die nördlichste Stadt Bayerns ist geprägt vom historischen Bild der malerischen Fachwerkhäuser, der gut erhaltenen Stadtmauer mit 5 Wehrtürmen, den engen Gässchen und dem Fränkischen Freilandmuseum Fladungen.

Mehr über Fladungen

97633

Großbardorf

Auf der Karte anzeigen

Überregional bekannt

Überregional bekannt ist Großbardorf durch den Fußballverein TSV Großbardorf, der in der Fußball-Bayernliga spielt. Großbardorf punktet aber auch mit Kegeln, Tischtennis und Angeln.

Mehr über Großbardorf

97633

Großeibstadt

Auf der Karte anzeigen

Die attraktive Wohn- und Gewerbegegend

Wie schon vor vielen tausend Jahren ist auch jetzt noch das Gemeindegebiet Großeibstadt eine attraktive Wohn- und Gewerbegegend. Aktive Vereine und der Radweg an der Saale vertreiben Langeweile.

Mehr über Großeibstadt

Mitten im Naturpark Rhön

Hausen bietet weiträumige Landschaft, wildromantische, verlassene Steinbrüche und ein reges Gemeinschaftsleben. Das gesamte Gemeindegebiet gehört zum Naturpark Rhön und liegt ca. 25 km nördlich von Bad Neustadt a.d. Saale.

Mehr über Hausen

Das idyllische Hendungen

Das idyllische Hendungen ist ein kleines, beschauliches Dorf umgeben von wunderschöner Natur. Bis zum Horizont reichende Wiesen, verwunschene Wälder und das märchenhafte Mittelgebirge Rhön mit vielfältigen Freizeitangeboten: ein Lebens(t)raum für Groß und Klein.

Mehr über Hendungen

Kultur und Landschaft

Nach 40 Jahren Randlage durch den „Eisernen Vorhang“ erstrahlt Herbstadt nun in der deutschen Mitte mit vielfältiger Kultur und atemberaubender Landschaft.

Mehr über Herbstadt

Am Anfang der Welt

Die Gemeinde Höchheim gehört mit ihren vier Ortsteilen Gollmuthhausen, Höchheim, Irmelshausen und Rothausen zum Fränkischen Grabfeldgau. Willkommen am ehemaligen „Ende der Welt" oder ist es der Anfang? Die Welt ist ja bekanntlich rund!

Mehr über Höchheim

Handwerk und Heilwasser

Hollstadt gliedert sich in die fünf Ortsteile Herrnmühle, Hollstadt, Junkershausen, Neumühle, Wargolshausen. Hier blüht Handwerk und sprudelt Heilwasser. Außerdem findet hier der beliebte Bierfrühling statt.

Mehr über Hollstadt

Natur pur

Die ehemals landwirtschaftlich geprägte Randgemeinde von Bad Neustadt bietet zum einen die beliebte Freizeitanlage „Kalter Rasen“ mit See, Liege- und Spielwiese und zum anderen zahlreiche Rundwanderwege.

Mehr über Hohenroth

Die Gemeinde mit Vereinsleben

In Burglauer gibt es vielfältige Freizeitbetätigungen im kulturellen und sportlichen Bereich. Es herrscht ein ausgeprägtes Vereinsleben und es sind Einrichtungen, wie die Mehrzweckhalle „Rudi-Erhard-Halle" mit Sporthalle, Schützenräume, Kegelbahn und Tennisplätze, vorhanden.

Mehr über Burglauer

97638

Mellrichstadt

Auf der Karte anzeigen

Eine moderne Stadt in alten Mauern

Geprägt durch die Vielfalt der Stilrichtungen und Epochen gibt es in Mellrichstadt viele verborgene Reize zu entdecken: Stille Winkel, buntes Treiben, enge Gassen, belebte Plätze – eine typisch fränkische Kleinstadt in der Rhön.

Mehr über Mellrichstadt

97618

Niederlauer

Auf der Karte anzeigen

Zwischen Landwirtschaft und Industrie

Niederlauer ist nach wie vor landwirtschaftlich geprägt, aber das Industriegebiet im Osten der Gemeinde zeugt auch vom starken Wachstum des produzierenden Gewerbes. 

Mehr über Niederlauer

Rhöndorf umgeben von Wiesentälern

Nordheim vor der Rhön ist ein Paradies für Erholungsuchende. Umgeben von Wiesentälern und sanften Hügeln hat Nordheim seinen ländlichen Charakter als Rhöndorf erhalten. Der Ort liegt ca. 12 km nordwestlich von Mellrichstadt im Streutal.

Mehr über Nordheim vor der Rhön

97656

Oberelsbach

Auf der Karte anzeigen

Die Umweltgemeinde

Der staatlich anerkannte Erholungsort Oberelsbach ist, umgeben von Naturschutzgebieten, „die“ Umweltgemeinde im UNESCO-Reservat Rhön.

Mehr über Oberelsbach

Die Schöne Wohngegend

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Mellrichstadt lockt Oberstreu mit günstigen Wohnbaugebieten und angrenzendem Naturpark Bayerische Rhön.

Mehr über Oberstreu

Perle der Streu

Ostheim ist eine Kleinstadt und Luftkurort in der unterfränkischen Rhön und nennt sich Kultur- und Aktivzentrum. Vorzeigen kann das Städtchen die größte Kirchenburganlage, die kleinste Tageszeitung und eine der erfolgreichsten modernen Limonaden (Bionade) Deutschlands.

Ostheim vor der Rhön

97618

Rödelmaier

Auf der Karte anzeigen

Auf der Anhöhe östlich von Bad Neustadt

Der Ort Rödelmaier liegt auf einer Anhöhe etwa 5 km östlich von Bad Neustadt. "Rotilmar" bedeutet wohl soviel wie Ort an der Rodungsquelle. Die Dorfmitte wird durch Kirche, Rathaus und „neues Schloss“ bestimmt, welches das Karmelitinnenkloster „Regina Pacis“ beherbergt.

Mehr über Rödelmaier

97633

Saal an der Saale

Auf der Karte anzeigen

Hier gibt es viel zu erkunden

Saal an der Saale liegt im Grabfeld am Zusammenfluss der Milz und der Fränkischen Saale. Interessant sind besonders die Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung auf dem nahe gelegenen Findelberg in den Saaleauen und das von Balthasar Neumann umgestaltete Schloss Waltershausen im gleichnamigen Ortsteil.

Mehr über Saal an der Saale

Salz wie Zucker

Salz war fränkisches Königsgut und wurde 741/42 als "salce" erstmals erwähnt. Einen Kilometer östlich von Salz liegt der Flugplatz Bad Neustadt/Saale-Grasberg.

Mehr über Salz

Ein Typisches Straßendorf

Gemeinde Sandberg gehört zu den typischen, lang gezogenen Straßendörfern auf den Höhenrücken südlich des Kreuzbergs. Hier finden Wanderurlauber alles, was das Herz begehrt.

Mehr über Sandberg

An der Brend

In Schönau an der Brend findet man Waldreichtum, markierte Wanderwege und gesundes Mittelgebirgsklima – die idealen Voraussetzungen für eine Erholung.

Mehr über Schönau an der Brend

Sondheim vor der Rhön

Sondheim vor der Rhön liegt in der Region Main-Rhön ca. zehn Kilometer von Mellrichstadt. Vom Aussichtsturm der Rother Kuppe bietet sich ein herrlicher Panoramablick über das Streutal.

Mehr über Sondheim vor der Rhön

Im Tal der Streu

Stockheim ist eine lebens- und liebenswerte Gemeinde am Fuß der bayerischen Rhön, im Tal der Streu. Hier findest du von Sportanlage, Bundeskegelbahn, Schützenhaus mit Schießstand und Reiterhof bis zu Wander- und Radwegen alles Mögliche.

Mehr über Stockheim

97618

Strahlungen

Auf der Karte anzeigen

bei den Leuten des Stralo

Strahlungen liegt auf einer Anhöhe, von der aus man einen schönen Blick auf das Mittelgebirge Rhön hat. Der Name Strahlungen bedeutet wohl „bei den Leuten des Stralo“, über den jedoch nichts bekannt ist.

Mehr über Strahlungen

Der staatlich anerkannte Erholungsort

Sulzfeld liegt malerisch am Fuße der Rhön und der Haßberge. Ein idyllischer Badesee mit Sandstrand, ausgedehnte Rad- und Wanderwege, verwunschene Burgen und Schlösschen, typische Fachwerkhäuser und ein intaktes Vereinsleben laden zum Entdecken, Einkehren und Verweilen ein.

Mehr über Sulzfeld

97631

Trappstadt

Auf der Karte anzeigen

Hier gibt es viel zu sehen

Der Markt Trappstadt grenzt direkt an den Freistaat Thüringen. Hier gibt es ganz viel zu sehen: das Wasserschloss Trappstadt, „Altes Schloss“, die Kapelle St. Ursula, die Kirche St. Kilian mit Seuffert-Orgel und die Pfarrkirche St. Burkard mit einer Büste aus der Werkstatt Tilman Riemenschneiders.

Mehr über Trappstadt

Die Gemeinde mit Wasserschloss

Die Gemeinde Unsleben liegt im Tal der Streu. Für Besucher interessant ist vor allem das Wasserschloss Unsleben. Außerdem ist Unsleben bekannt für das Gasthaus „Krone“, die Dorfscheuer (Veranstaltungsräume mit Küche, ursprünglich erbaut als Synagoge) und die Dorfkirche „Heilig Kreuz“.

Mehr über Unsleben

Fachwerkhausidyll

Die Gemeinde Willmars zeichnet sich durch ihre idyllische Lage im Biosphärenreservat Rhön aus. Viele liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und Höfe bestimmen das Ortsbild. Die herrliche Landschaft lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein.

Mehr über Willmars

97618

Wülfershausen

Auf der Karte anzeigen

Zwischen Rhön und Haßberge

Unser Ort mit den zwei Gemeindeteilen Wülfershausen und Eichenhausen liegt zwischen Rhön und Haßberge direkt an der B 279. Der Radweg zwischen Bad Neustadt und Bad Königshofen ist ideal zum Inlineskaten und Radfahren. Der Rundweg auf dem Gebiet des Saale-Ausbaus ist pure Erholung.

Mehr über Wülfershausen an der Saale
BastheimOberelsbachBischofsheiman der RhönSandbergHohen-rothNiederlauerBurglauerBad Neustadt an der SaaleSchönauSondheimNordheimFladungenHausenOstheimStock-heimMellrichstadtHendungenOberstreuHollstadtWülfers-hausenRödel-maierSaal ander SaaleGroß-bardorfSulzfeldBadKönigshofenim GrabfeldSulzdorfan derLederheckeTrapp-stadtHerbstadtHöchheimUnslebenHeustreuWollbachWillmarsSalzAubstadtGroß-eibstadt

Brauchtümer

Bann mie
riede, veschtäed
ühr näesmiee!„Wenn wir reden, versteht
ihr nichts mehr!“

Egal ob Grabfelder Fränkisch oder Rhöner Platt, der Charme der Rhön-Grabfelder kennt keine Grenzen. Vielleicht wirkt es am Anfang „e weng ruppig“, aber versprochen, wir haben unser Herz am rechten Fleck.

Wir sind aus der Großstadt zurückgekommen,
um den Betrieb der Eltern zu übernehmen.

Leben

Es gibt wunderschöne Plätze in unserem Landkreis, um einfach mal zu entspannen.

Arbeiten

Die Freiheit, selbst etwas zu initiieren, genießt hier eine ganz andere Qualität.

Wohnen

Mitten in der Natur bietet der Landkreis nicht nur uns, sondern auch unseren Tieren ein schönes Fleck Erde.

Lernen

Auf dem Land zu leben heißt nicht, auf Bildung zu verzichten. Alle Schulen, FHs und Unis in unserer Region sind ein Beweis dafür.

DIR GEFÄLLT RHÖN-GRABFELD? TEILE ES MIT DEINEN FREUNDEN.