Aus dem Leben von Rebekka und Christian

Hi, wir sind Biohof May.

Seit fast 30 Jahren ist unser Hof in Junkershausen ein Biobetrieb - ein echtes Generationenunternehmen. Aus der Großstadt sind wir zurückgekommen in die Heimat, weil wir den Betrieb unserer Eltern bzw. Schwiegereltern übernommen haben.

 

Bei unserer Entscheidung zur Rückkehr stand fest, dass wir den Hof nicht nur einfach übernehmen, sondern auch ein neues Konzept verfolgen wollen, das auf den Fußstapfen der vorherigen Generationen aufbaut, aber viele neue Komponenten beinhaltet.

 

Hier auf dem Land - im Landkreis Rhön-Grabfeld - hat man natürlich andere Möglichkeiten im Vergleich zur Stadt. Aber die Freiheit, etwas zu machen oder selbst zu initiieren, genießt hier eine ganz andere Qualität.

Hier spielt der soziale Zusammenhalt eine viel größere Rolle.

Leben

Es gibt wunderschöne Plätze
in unserem Landkreis, um

einfach mal zu entspannen.

Arbeiten

Die Freiheit, selbst etwas
zu initiieren, genießt hier
eine ganz andere Qualität.

Wohnen

Mitten in der Natur bietet
der Landkreis nicht nur uns,
sondern auch unseren Tieren
ein schönes Fleck Erde.

Lernen

Auf dem Land zu leben
heißt nicht, auf Bildung zu
verzichten. Alle Schulen,

FHs und Unis in unserer

Region sind ein Beweis dafür.

Ich fühle mich hier schon richtig heimatlich.

Von Anfang an haben wir begonnen, unsere Produkte ab Hof zu vermarkten. Ein Weg dahin ist unser vollmobiler Hühnerstall, der es unseren Hennen ermöglicht, draußen in der Natur zu sein.

Von Anfang an haben wir begonnen, unsere Produkte ab Hof zu vermarkten. Ein Weg dahin ist unser vollmobiler Hühnerstall, der es unseren Hennen ermöglicht, draußen in der Natur zu sein.

Geschichten aus Rhön-Grabfeld

Christiane

Für Christiane ist das Arbeiten in der RHÖN-KLINIKUM AG und das Golfen in der Natur der perfekte Ausgleich.

Christianes Geschichte

Manuel

Für Manuel ist die Polizei zugleich Arbeitgeber und Sponsor im Spitzensport.

Manuels Geschichte

DIR GEFÄLLT RHÖN-GRABFELD? TEILE ES MIT DEINEN FREUNDEN.